Training

Training

Training


06.09.2021

Mit präventivem Ansatz Neumitglieder gewinnen

Mit präventivem Ansatz Neumitglieder gewinnen

MARKTÜBERSICHT: §20-Präventionskurse

Präventionskurse haben durch die Corona-Krise eine gewisse Modifizierung erhalten und sind nun teilweise auch online möglich. Für Studios und Praxen können sie ein Türöffner für Neumitglieder sein. Wir geben einen Überblick auf aktuelle Kursangebote von Unternehmen in der Therapie- und Fitnessbranche.

Wer sich bewegt, lebt gesünder. Nicht wenigen wird diese durch zahlreiche Studien belegte Tatsache erst bewusst, wenn die Gesundheit durch eine Krankheit oder infolge einer Verletzung eingeschränkt ist. Der präventive Gedanke setzt vorher an: ich bin aktiv, um gesund zu bleiben. Die Krankenkassen unterstützen diesen Ansatz durch spürbare Zuschüsse bei §20-Präventionskursen (bis zu zweimal pro Jahr).

Diese wiederum können für den Endverbraucher ein entscheidendes Argument sein. Auch Physiotherapeuten und Studiobetreiber können von einem solchen Kursangebot profitieren. Denn bezahlt wird direkt beim Anbieter (Erstattung der Krankenkasse erfolgt nach Vorlage der Teilnahmebescheinigung). Überzeugt der Kurs, können aus den Teilnehmern Neumitglieder bzw. Selbstzahler werden.

GKV Leitfaden Prävention

Die grundsätzlichen Anforderungen sind im GKV-Leitfaden Prävention geregelt. Darin sind Vorgaben zum Kurs, aber auch zu den Räumlichkeiten und zum Kursleiter festgelegt. Grundsätzlich muss der Präventionskurs nach §20 SGB V von der Zentralen Prüfstelle Prävention (ZPP) anerkannt worden sein. Für die Ausführung des Kurses benötigt der Leiter eine entsprechende Qualifikation. Achtung – seit Jahresbeginn gelten hier neue Anforderungen!

In der Regel finden Präventionskurse in einem Fitnessstudio, einer Physiotherapiepraxis oder in einem Unternehmen im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung (BGF) statt. Aber auch Online-Kurse sind möglich. Entsprechend der Vorgaben sind verschiedene Themenfelder wie Ernährung, Entspannung oder Bewegung besetzbar.

Im Anschluss präsentieren wir Ihnen eine breite und vielfältige Auswahl an Präventionskursen von Anbietern aus der Branche. Die meisten Angebote richten sich an Studios und Praxen und sind zum Teil auch online durchführbar.


Rückenkurs von Ballance

Dieser Kurs trifft laut Anbieter wahrlich den Nerv der Zeit und ist deshalb ein echter Renner. Der Name „Aufrichtung und Entlastung der Wirbelsäule“ erfüllt und übertrifft alle Erwartungen seitens der Teilnehmer/ innen. Das Geheimnis liegt in der der schnellen bzw. direkten Wirkung: spürbare und messbare Entlastung & Aufrichtung der Wirbelsäule, des gesamten Rückens und der Lunge. Die Teilnehmer/innen lieben den Kurs und die Anbieter müssen kaum etwas dafür tun, um die Kurse voll zu bekommen.

  • BALLance Concepts GmbH
  • Wittener Str. 242, 44803 Bochum
  • Telefonnummer: 0234-3070736

Kurs am Trainingszirkel Vitality Circuit

Zusätzlich zum Trainingszirkel Vitality Circuit besteht für ERGO-FIT Kunden die Möglichkeit, einen zu den Geräten passenden Präventionskurs anzubieten. Der Kurs bietet ein Ganzkörpertraining an den Cardio- und Kraftgeräten des Vitality Circuits und damit einen idealen Einstieg in das medizinische Fitnesstraining. Gerade Einrichtungen, die sich im Bereich Gesundheit positionieren möchten, können so einen idealen Einstieg in das Training bieten, der von der Krankenkasse gefördert wird.
››› 8 Einheiten
››› Bis zu 15 Teilnehmer
››› Am Gerät und mit freien Übungen
  • ERGO-FIT
  • Blocksbergstraße 165, 66955 Pirmasens
  • Telefonnummer: 06331-24610
  • Ansprechpartner: Markus Hodyas
  • E-Mail: info@ergo-fit.de

Präventives Rückenkräftigungstraining

Dieser zehnstündige Kurs richtet sich an alle, die aktiv Rückenleiden vorbeugen möchten, rückenfreundliche Verhaltensweisen erlernen, festigen und in ihren Alltag integrieren wollen. Jede Einheit besteht aus einer Mischung aus Theorie und Bewegung – bestehend aus funktionellen Übungen und einem gesundheitsorientiertem Gerätetraining. Die Teilnehmer erhalten Informationen rund um das Thema Rücken, Übungen zur Verbesserung von Kraft, Koordination und Beweglichkeit, sowie Dehn- und Entspannungsübungen.
››› 10 Einheiten
››› 6 bis 15 Teilnehmer
››› Mit Geräteanteil
  • HUR Deutschland GmbH
  • Carl-Benz-Str. 5, 72250 Freudenstadt
  • Telefonnummer: 07441-8601790
  • Ansprechpartner: Thomas Lampart
  • E-Mail: th.lampart@hur-deutschland.de

Das Kursangebot von Dr. WOLFF

Dr. WOLFF bietet zwei PräsenzPräventionskurse für unterschiedliche Zielgruppen: ››› Fit und gesund durch präventives Muskelkrafttraining ››› Fit und gesund durch Faszientraining
Zusätzlich gibt es den OnlineKurs ‚Rückenfit.online‘
››› 8 Einheiten
››› 6 bis 10 Teilnehmer
››› Kurs mit Geräten
››› Zusatzausbildung erforderlich
  • Dr. WOLFF Sport & Prevention GmbH
  • Möhnestr. 55, 59755 Arnsberg
  • Telefonnummer: 02932 475740
  • Ansprechpartnerin: Nora Siemens-Wolff
  • E-Mail: info@dr-wolff.de

„Rundum-sorglos-Paket“ von crosscorpo

Zirkeltraining mit Einbindung der Total Gym Multifunktionsgeräte. „Rundum-sorglosPaket“ inklusive einer Trainerzertifizierung und aller anfallenden Aufgaben bis hin zur erfolgreichen Zertifizierung bei der ZPP.
››› 8 Einheiten
››› 6 bis 15 Teilnehmer
››› 50 % des Kurses am Total Gym Gerät
  • Crosscorpo GmbH
  • Winterhuder Weg 88, 22085 Hamburg
  • Telefonnummer: 040-49297066
  • Ansprechpartner: Hendrik Schall
  • E-Mail: info@crosscorpo.com

§20-Konzepte von excio

§20-Konzepte für ganzheitliches Training eignen sich optimal zur Prophylaxe gegen Problematiken, die aus einem inaktiven Alltag resultieren. Dieser ist häufig von einseitigen Belastungen und Bewegungsmangel geprägt. Die §20-Konzepte können z.B. mit den excio-Krafttrainingsgeräte zur gezielten Kräftigung der Muskulatur, mit dem Ganzkörpertrainingsgerät excio Intension mit Fokus auf Rumpfstabilisation, zum gezielten Beweglichkeitstraining mit dem excio-Dehnzirkel oder auch zur Stärkung der Beckenbodenmuskulatur durchgeführt werden.
››› 8 Einheiten
››› 6 bis 15 Teilnehmer
››› Kurs mit Geräten und Kleingeräten
››› Bei Beckenbodenkurs Fortbildung erforderlich
  • excio GmbH
  • Neustädter Str. 26, 64747 Breuberg
  • Telefonnummer: 06163-817500
  • Ansprechpartner: Sven Kriegel und Felix Stundebeek 
  • E-Mail: info@excio.de

ICG®: Training auf dem Bike

Mit dem Ausbildungskonzept Cardio Well bietet die ICG® ein neues, ganzheitliches Trainingskonzept für Teilnehmer jeden Alters und Fitnesszustands an. Das Programm wurde von Sportwissenschaftlern und Physiotherapeuten erarbeitet und stellt eine Kombination aus Ausdauertraining auf dem Indoor Bike und der Förderung von Stressabbau dar. Von der ZPP zertifiziert, berücksichtigt das Programm aktuelle sport- und trainingswissenschaftliche Erkenntnisse und erfüllt damit alle Ansprüche an ein modernes und angeleitetes Trainingskonzept nach dem GKV-Präventionsprinzip. Kursteilnehmer können somit nach §20 SGB bis zu 90% der Kosten direkt mit der Krankenkasse verrechnen.
››› 8 Einheiten
››› Bis zu 10 Teilnehmer
››› Training auf dem Indoor Bike
››› Zusatzausbildung ICG® Basic Level erforderlich
  • ICG®
  • Happurger Straße 84-88, 90482 Nürnberg
  • Telefonnummer: 0911-544450
  • Ansprechpartner: Stefan Leber
  • E-Mail: community@indoorcycling.com

Matrix: Functional Konzept MX4

Mit dem Functional Konzept MX4 liefert Matrix jetzt ein fertiges, bereits durch die ZPP zertifiziertes Präventionskonzept. Das als Zirkel aufgebaute, schlüsselfertige Trainingsprogramm lässt sich mit exklusivem Matrix Equipment platzsparend umsetzen. Die Basis bildet die modulare Functional Wall Connexus, die durch weitere Geräte wie den S-Drive Performance Trainer oder den Matrix Rower ergänzt wird. Die Flexibilität und Skalierbarkeit des MX4- Konzepts eröffnen vielfältige Möglichkeiten, neue Zielgruppen zu erreichen und Mehreinnahmen zu generieren.
››› 8 Einheiten
››› Bis zu 12 Teilnehmer
››› Mit (Klein-) Geräten
››› Zusätzliche Kurzausbildung erforderlich
  • Matrix - Johnson Health Tech GmbH
  • Europaallee 51, 50226 Frechen
  • Telefonnummer: 02234-9997100
  • Ansprechpartner: Riccardo Gohr
  • E-Mail: riccardo.gohr@johnsonfitness.eu

Präventionskurs von MED80

MED80 bietet Ihnen, in Zusammenarbeit mit medicos.aufSchalke, den nach §20 SGB V zertifizierten Kurs „Muskelbalance“ für Ihre Einrichtung an. Das regelmäßige, kombinierte Training von Kraft und Beweglichkeit trägt dazu bei, einen Abbau der Muskelkraft zu vermeiden und wirkt Verspannungen sowie einer Verkürzung der Körperstrukturen entgegen. Desweiteren fördert dies eine aufrechte Körperhaltung. Die Lockerungsübungen und ein Modul zur Stressbewältigung und Entspannungsfähigkeit unterstützen eine Verbesserung des Körpergefühls. Das vermittelte Hintergrundwissen ermöglicht den Teilnehmern dazu eine dauerhafte Umsetzung im Alltag.
››› 10 Einheiten
››› Maximal 15 Teilnehmer
››› An Geräten und an dem Mobility Qube
››› Zusatzausbildung „Sport in der Prävention“, Lizenzstufe II erforderlich
  • MED80 by gym80 International GmbH
  • Wiesmannstraße 46, 45881 Gelsenkirchen
  • Telefonnummer: 0209-970640
  • Ansprechpartner: Valentin Marcu E-Mail:
  • valentin.marcu@gym80.de

Power Plate: §20 Online Präventionskurs Rücken

Von der Prüfstelle für Prävention erfüllt dieser Rückenkurs alle Qualitätskriterien. Ohne Personalaufwand für das Studio und Einnahmen in Höhe von 95 € pro Teilnehmer. Mindestens 80% aller Kosten tragen die Krankenkassen, teilweise bis zu 100%. Das onlinegestützte Selbstlernprogramm hat eine Dauer von 8 Wochen. Der Präventionskurs ist für jeden zugänglich und so konzipiert, dass man direkt bei einem Power Plate Anbieter starten kann. Durch die E-Mail-Erinnerungsfunktion verpasst man keine Einheit und erhält alle Handbücher automatisch.
››› 8 Einheiten
››› Online-Einzelkurs
››› Auflagematte empfohlen
››› In Studios und Praxen bei §20 Anbietern der Power Plate GmbH möglich
  • Power Plate GmbH
  • Ostring 17, 65205 Wiesbaden
  • Telefonnummer: 06122-170740
  • Ansprechpartner: Julio Fischer
  • E-Mail: beratung@powerplate.de

Mobi und Milo - Die digitale Lösung

Wir haben unsere Trainingsexperten ans Werk gesetzt und einen digitalen Kräftigungs- und Beweglichkeitskurs entwickelt, der Kunden eine Vorstellung vermittelt, wie sinnvoll ein regelmäßiges Kraft- und Beweglichkeitstraining für den Alltag sein kann – egal ob im Wohnzimmer, auf Geschäftsreise, im Büro oder vor Ort in der Einrichtung. ››› Kräftigungs- und Beweglichkeitskurs in den eigenen 4 Wänden ››› Präventionskurse anbieten ohne großen Aufwand ››› Mehr Kraft & Beweglichkeit im Alltag Der perfekte Einstieg für potenzielle Neumitglieder!
››› 8 Einheiten
››› Teilnehmerzahl unbeschränkt
››› Onlinekurs, begleitendes Training möglich
  • Five-Konzept GmbH & Co. KG
  • Bregstraße 2, 78183 Hüfingen
  • Tel.: 0771-92941230
  • E-Mail: info@five-konzept.de
  • Website: www.five-konzept.de

Digitales Abnehmprogramm myintense+

myintense+ ist ein digitales Abnehmprogramm, das bis zu 100% von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst wird. myintense+ besteht aus 9 Coachingeinheiten in 8 Wochen und ist vollständig online durchführbar. Durch die Bezuschussung seitens der Krankenkassen hat das Studio einen enormen Verkaufsvorteil. Nachdem der Teilnehmer das Programm im Fitnessclub erworben hat, registriert er sich auf der www.myintenseplus.de. In den letzten drei Jahren haben damit über 40.000 Menschen aktiv und präventiv abgenommen. Das Programm erhielt zuletzt, aufgrund der hervorragenden Resultate, von der zentralen Prüfstelle für Prävention eine dreijährige Zulassung.
  • myline Deutschland GmbH
  • Kirchstraße 75, 65375 Oestrich-Winkel
  • Telefonnummer: 06723-603520
  • Ansprechpartnerin: Samira Bohle
  • E-Mail: s.bohle@myline24.de
  • Website: https://myline-b2b.de/myintense/

§20- Kurs in Verbindung mit dem BIOCIRCUIT

Die Teilnehmer erwerben alltagsrelevante Kompetenzen, um Ihre Gesundheit pro-aktiv zu schützen und zu fördern. Kernziel des Programms ist die Kräftigung der gelenkstabilisierenden Muskulatur unter Berücksichtigung von Körperwahrnehmung und Haltungsschulung sowie der umgebenden Verhältnisse und die Stärkung der Kardiologie-pulmonalen Kapazitäten, so dass ein funktionelles Kraftausdauertraining erfolgt, das seine volle präventive Wirkung entfalten kann.
››› 8 Einheiten
››› 6 bis 15 Teilnehmer
››› Kurs mit (Klein-) Geräten
  • Technogym Germany GmbH
  • Frankfurter Straße 211, 63263 Neu-Isenburg
  • Ansprechpartner: Felix Osterbrink
  • Telefonnummer: 0173-5999929
  • E-Mail: fosterbrink@technogym.com

Fit und Vital Ganzkörper Kräftigungstraining

Mywellfit hat mit dem Fit und Vital Ganzkörper Kräftigungstraining einen Präventionskurs im Angebot, der vier oder acht Wochen dauert. Die Lizenz ist für einen Kursleiter gültig. Der Anbieter empfiehlt zum Start eine Einführung in das Gesundheitstraining. Die Kursgebühr ist vom Anbieter frei wählbar.
››› Dauer von 4 oder 8 Wochen (jeweils 8 Einheiten à 60 Minuten)
  • Mywellfit
  • Berkelhook 15, 48703 Stadtlohn
  • Telefonnummer: 02563-2180969
  • E-Mail: reusch@mywellfit.de
  • www.mywellfit.net/leistungen/praevention/20-sgb-v/

Drei Kurse von SchuppAktiv

Die SCHUPP GmbH hat folgende drei Präventionskurse im Angebot: 1. SchuppAktiv – RückenVital (10x60 Min.) – Gerätetraining und Gymnastik 2. SchuppAktiv - WirbelsäulenBalance (10x60 Min.) – für mehr Balance und Rückenkraft 3. SchuppAktiv – ZirkelVital (10x60 Min.) – Ganzkörperkräftigung mit Gerätetraining und Gymnastik
››› 10 Einheiten
››› Bis 15 Teilnehmer
››› Kurs mit Geräten
  • SCHUPP GmbH & Co. KG
  • Neunecker Str. 18, 72290 Loßburg-Wittendorf
  • Telefonnummer: 07443-243223
  • Ansprechpartner: Marco Kölsch
  • E-Mail: mtt-team@schupp-gmbh.de

Abrechnungsfähiger Präventionskurs mit proxomed Medizinprodukten

››› Zertifizierter Präventionskurs nach § 20 SGB V
››› Unkomplizierte Zertifizierung durch direkten ZPPZugang ohne Zertifikationsstress
››› Sehr gute Refinanzierung der Geräte durch Krankenkassen-Bezuschussung
››› Erweiterung des eigenen Portfolios
››› Positionierung als Gesundheitsanbieter durch Zusammenarbeit mit Krankenkassen
››› Einfacher Einstieg für Patienten/Interessenten ohne Abozwang
››› Geringer Verkaufsaufwand für Ihr Therapeutenteam
››› 8 Einheiten
››› Maximal 15 Teilnehmer
››› 50 % an Geräten
››› Qualifikationsprüfung (ggfs. Zusatzausbildung notwendig)
  • proxomed Medizintechnik GmbH
  • Daimlerstraße 6, 63755 Alzenau
  • Telefonnummer: 06023-91680
  • Ansprechpartner: Michael Faßbender, Frank Kaiser
  • E-Mail: info@proxoconsult.com
In der nächsten Ausgabe der TT-DIGI erwartet Sie eine Marktübersicht zum Thema: Krankengymnastik am Gerät (KG-Gerät).
 
Aufmacherbild: © Shutterstock.com__653635897

‹ Zurück

© TT-Digi 2021