Szene & Events

Szene & Events

Szene & Events

Zur Eventübersicht

17.03.2023

INJOY expandiert

INJOY expandiert

Übernahme von 22 Clubs der schwedischen Marke ACTIC

Wie am Freitag bekannt wurde, haben INJOY und ACTIC eine Vereinbarung über den Kauf bzw. Verkauf aller Anteile der Actic Fitness GmbH, einschließlich 21 deutscher Clubs und einem österreichischen Club, an die INJOY Quality GmbH, eine Tochtergesellschaft der ACISO Holding GmbH, geschlossen. Gemäß des Kaufvertrags ist die Übertragung der Anteile zum 23. März 2023 geplant.

Stimmen zum Verkauf

 „Deutschland ist ein interessanter Markt, unterscheidet sich aber deutlich von Schweden und Norwegen, sowohl was die Größe als auch das Verbraucherverhalten betrifft. Durch den Verkauf unserer deutschen Clubs und des österreichischen Standalone-Clubs an die Marke INJOY setzen wir sowohl finanziell als auch administrativ Ressourcen frei, um den Fokus und die Beschleunigung der Entwicklung unserer Heimatmärkte zu erhöhen“, begründet Anna Eskhult, CEO der Actic Group AB, den Schritt der Veräußerung an die Marke INJOY.

Ein Teil von INJOY zu sein begrüße ich insbesondere im Hinblick darauf, dass wir bereits recht analog agieren, was die Arbeit mit unseren Mitgliedern und unseren Qualitätsanspruch angeht. Diesen Fokus auf das Mitgliedererlebnis und -Ergebnis werden wir weiter optimieren. Ich freue mich sehr auf den neuen Teil unserer Reise und Entwicklung, wie auch auf die weitere Stärkung unserer Services und Positionierung,“ so Martin Arent, Geschäftsführer Actic Fitness.

 „ACISO und seine Tochtergesellschaft INJOY interessieren sich im Rahmen ihrer Wachstumsstrategie seit einiger Zeit für das deutsch-österreichische ACTIC Clubportfolio. Es ergänzt die qualitäts- und serviceorientierte Positionierung des INJOY Franchisekonzept - mit ACTICs einzigartiger Kombination von Fitnesstraining in städtischen Bädern – optimal,“ sagt INJOY Geschäftsführer Alexander Benker.

"Sowohl ACTIC Deutschland als auch INJOY als langjährig ausgezeichneter Testsieger rangieren im Fitnessstudio-Ranking 2022 des Deutschen Instituts für Service-Qualität unter den Top 3 in den Kategorien Qualität und Service. Die Bestands- und Neukunden profitieren also enorm von dieser neuen Kombination im deutschsprachigen Fitnessmarkt. Den INJOY Kunden das kombinierte Actic Fitness- und Poolkonzept und den ACTIC Kunden das INJOY Qualitäts- und Servicekonzept anbieten zu können, ist eine echte Win-Win-Situation für alle Beteiligten an unseren Standorten. Die Details werden wir gemeinsam in den kommenden Wochen ausarbeiten,“ ergänzt INJOY Geschäftsführer Thorsten Kielmann.

Der INJOY Markenverbund wächst mit dem Zukauf um 22 Clubs, knapp 21.000 Mitglieder und 256 Mitarbeiter. Die INJOY Geschäftsführung freut sich mit ihrem Expertenteam auf die Herausforderung einer zügigen und reibungslosen Integration in den Markenverbund.


‹ Zurück

© TT-Digi 2024