Ernährung & Wellness

Ernährung & Wellness

Ernährung & Wellness


06.12.2021

„Das Warten hat sich gelohnt!“

„Das Warten hat sich gelohnt!“

Die Komplettlösung von Trugge in den Highlight-Studios

Advertorial

Jan Schröder betreibt zusammen mit seinem Partner Peter Ernst sechs Fitness-Studios auf hochqualifizierte Mitarbeiter und eine moderne Studioausstattung in angenehmer Atmosphäre. Digitale Lösungen baut er gerne ein, damit sein Team sich auf die Trainingsbetreuung konzentrieren kann. Teil seines Konzepts ist seit kurzem auch ein Selfservice Modul von Trugge, dass alle Bedürfnisse seiner Kunden in Bezug auf Getränke und Snacks bedient.

Schröder hat einen Proteinshake-Automaten, eine Kaffeemaschine, eine Anlage für Wasser und Mineralgetränke sowie einen Snackautomaten mit Riegeln, Shots und anderen Supplements von Trugge. Die vier Komponenten wurden jeweils in ein Möbelstück integriert und optisch nach eigenen Vorstellungen designtechnisch angepasst. „Nach dem Aufbau von Trugge konnte ich quasi direkt loslegen“, berichtet Schröder

Design, Qualität und Anbindung überzeugen

Für den langjährigen Trugge-Kunden hat sich die Wartezeit auf diese Komplettlösung gelohnt. Denn die Anlage überzeugt nicht nur vom Design her,
auch die Qualität und die digitale Anbindung stimmen für Schröder.

Hinzu kommt die einfache Reinigung der Anlagen. Hygiene ist im täglichen Studiobetrieb en wichtiges Thema, besonders in der jetzigen Coronazeit.
Der Unternehmer ist sehr froh, nun alles aus einer Hand zu haben. Er hat nur einen Ansprechpartner, mit Wartung und Support ist er sehr zufrieden.

Treten Probleme auf, ist der Kundendienst schnell vor Ort. Wichtig für Schröder, denn längere Ausfälle könne man sich nicht erlauben. Für ihn ist
Thomas Trugge ein sehr zuverlässiger Partner, mit dem er immer wieder im Gespräch sei.

Bargeldlos abrechnen

Auch den Kunden gefallen die neuen Möglichkeiten. Die Abrechnung erfolgt einfach und schnell per Transponder und damit bargeldlos. Bei der
Vermarktung ist auch die Einbindung in Flatrate-Angebote möglich, wie z.B. eine Eiweiß-Flatrate.

Mit Blick auf die Zukunft fühlt sich Schröder in diesem Bereich nun sehr gut aufgestellt. Bei weiteren Studioeröffnungen könne er nun auf ein
bewährtes Konzept zurückgreifen: „Einmal wie immer bitte“.
www.trugge.com


‹ Zurück

© TT-Digi 2022